Weinidylle Saale-Unstrut & Wörlitzer Seekonzert
5 Tage, 23. - 27.08.2021


Exzellenter Wein & malerische Landschaften!

Urlaub in der Region Saale-Unstrut – Naturperle mit Genuss-Charakter. Das sonnenreiche Weinanbaugebiet zwischen den Flüssen Saale, Unstrut, Weiße Elster und Ilm offeriert liebliche Landschaften und historische Orte, architektonische Schätze, gelebtes Brauchtum und eine lebendige Kultur. Üppige Weinberge prägen die Landschaften von Saale-Unstrut, dem nördlichsten Gebiet in Deutschland, in dem Qualitätswein angebaut wird. Durch die Landschaft schlängeln sich Straßen und Flusstäler, märchenhafte Burgen, alte Kirchen und die vielen anderen Sehenswürdigkeiten.

Während Ihres Aufenthaltes wohnen Sie im 4-Sterne Radisson Blu Hotel Halle/Merseburg in Merseburg. Das Hotel umfasst das Originalgebäude des 1782 errichteten Zechschen Palais sowie einen neueren Flügel. Das nahe dem Stadtzentrum gelegene Hotel befindet sich gegenüber den grünen Schlossgärten und nur ca. 200 Meter vom Merseburger Dom entfernt. Die edlen Zimmer in einem Schloss aus dem 18. Jh. sind alle mit kostenfreiem WLAN und Zubereitungsmöglichkeit für Kaffee/Tee ausgestattet. Im Hotel finden Sie ein Fitnesscenter sowie eine finnische Sauna.


1. Tag: Anreise nach Bad Kösen zum Landesweingut Kloster Pforta. Hier werden Sie zu einer Weinprobe erwartet. Lesen Sie mit Gaumen, Zunge und Nase die Handschrift des Kellermeisters: Denn weil die Weine dort mit ganz eigenständigen Charakteren kreiert werden, können Sie die Sonnenseiten des Winzerhandwerks genießen. Anschließend wird Ihnen ein kalt-warmes Winzerbuffet serviert. Danach fahren wir nach Merseburg zum Hotel. Hier Zimmerverteilung und Übernachtung.

2. Tag: Weinberge mit Steilterrassen, jahrhundertealte Trockenmauern und romantische Weinbergshäuschen prägen die landschaftlich reizvolle Weinregion Saale-Unstrut. Zudem geben mittelalterliche Burgen und mystische Stätten ein Ambiente, das zum Genießen eines edlen Weines bestens einlädt. Freyburg ist die „Weinhauptstadt“ des Anbaugebietes und wird Sie mit seinem Schweigenberg, ein Höhepunkt der Weinkultur, begeistern. Hier in Freyburg hat sich die Rotkäppchen-Sektkellerei angesiedelt. Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie die Perlen in den Sekt kommen, dann sind Sie bei dieser Führung genau richtig. Im Anschluss gibt es ein Glas des prickelnden Vergnügens zum Anstoßen. Die fast 1000 jährige Stadt Naumburg wird Sie mit dem St. Peter und Paul Dom und farbenprächtigen Bürgerhäusern verzücken. Hier nehmen Sie an einer Rundfahrt mit der „Wilden Zicke“ teil. Danach geht es zurück nach Merseburg.

3. Tag: Die Lutherstadt Wittenberg lockt jedes Jahr Besucher aus aller Welt. Bei einer kurzen Stadtführung sehen Sie die historische Altstadt und die Schlosskirche mit der berühmten Thesentür. Anschließend geht es weiter nach Wörlitz. Erleben Sie im Wörlitzer Park einen bewährten Dreiklang aus Gondelfahrt über die Seen und Kanäle. Heute wird Ihnen das Abendessen auf den Gondeln serviert! Genießen Sie währenddessen die musikalische Darbietung, die vom Ufer aus stattfindet - genießen Sie dieses unvergessliche Seekonzert!

4. Tag: Wir fahren nach Leipzig. Hier werden Sie zu einer Stadtführung erwartet. Zahlreiche Baudenkmäler schmücken die ehemalige slawische Siedlung, die sich während der Epoche der Deutschen Fürsten um die Jahrtausendwende zu einem namhaften Handelszentrum entwickelte. Den Mittelpunkt des städtischen Lebens bilden der Markt mit dem sehenswerten Rathaus und der repräsentative Bau des Gewandhauses. Erleben Sie auch das Völkerschlachtdenkmal, die Thomaskirche und das Bachdenkmal. Anschließend nehmen Sie an einer Kanalfahrt teil. Die Flusslandschaften der Weißen Elster bieten den Start dieser Tour. Über die Wasserwege der Leipziger Innenstadt führt die Bootsfahrt in den Karl-Heine-Kanal. Der künstlich angelegte Wasserlauf durchquert 15 Brücken sowie viele Sehenswürdigkeiten.

5. Tag: Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.


Leistungen:
  • 1 x Gondelfahrt auf dem Wörlitzer See inkl. Seekonzert, Abendessen und Getränken
  • 1 x Fahrt mit der "Wilden Zicke" in Naumburg
  • 1 x Stadtführung in Wittenberg
  • 1 x Führung und Verkostung in der Rotkäppchen-Sektkellerei
  • 1 x Weinprobe im Weingut Kloster Pforta inkl. Brot, Käsewürfel und Wasser und kalt-warmes Winzerbuffet
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche, WC, Haartrockner, TV, Safe, WLAN und Zubereitungsmöglichkeit für Kaffee/Tee im ****Radisson Blu Hotel in Merseburg oder gleichwertig
  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Bootsfahrt in Leipzig
  • 1 x Stadtführung in Leipzig

Hinweise: Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Zustiegsmöglichkeiten: Rhauderfehn, Ihrhove, Leer, Papenburg, Weener, Hesel, Aurich, Emden


Preis: ab 640 €

zubuchbare Leistungen:
  • Einzelzimmer-Zuschlag (+88 €)

Buchung