Naturpark Altmühltal
6 Tage, 27.07. - 01.08.2021


Im Naturpark Altmühltal entfaltet sich eine Urlaubslandschaft wie aus dem Bilderbuch – mit Wasser und Wiesen, bizarren Dolomitfelsen und duftenden Wacholderheiden, Burgen, Schlössern und romantischen Städtchen. An der wildromantischen Schönheit des Altmühltals arbeitete die Natur unermüdlich Millionen von Jahren. Das Highlight der Region ist zweifelsfrei die „Weltenburger Enge“. Erkunden Sie das einzigartige Naturschutzgebiet mit Donau-durchbruch und Kloster Weltenburg bei einer Schifffahrt. Die Altmühl ist Bayerns langsamster Fluss. Auf ihrem windungsreichen Weg zur Donau mäandert sie an Treuchtlingen, Solnhofen und Dollnstein vorbei zur Bischofs- und Universitätsstadt Eichstätt und fließt über Kipfenberg, Kinding und Beilngries bis nach Dietfurt.
Erleben Sie das Altmühltal in seiner ganzen Vielfalt!

Während Ihres Aufenthaltes wohnen Sie im ***Gasthof Zur Krone in Kinding. Das familiengeführte Hotel liegt in der Ortsmitte von Kinding und verfügt über einen neu gestalteten Biergarten sowie ein Restaurant. Direkt am Hotel vorbei führt der bekannte Panoramaweg Altmühltal sowie der Altmühltaler Radweg. Rund um Kinding sind zahlreiche weitere Wanderungen, Rundwanderwege und Fahrradwege ausgeschildert.


1. Tag: Anreise nach Kinding im Altmühltal. Nach Ankunft im Hotel Begrüßung, Zimmerverteilung und Abendessen.

2. Tag: Heute unternehmen wir einen Ausflug ins mittlere Altmühltal. Eine abwechslungsreiche Landschaft und reiche Kulturschätze erleben Sie auf dieser Fahrt. Ziele sind u. a. Kipfenberg, Beilngries und Berching. Ein Reiseleiter begleitet uns.

3. Tag: Wir fahren nach Kehlheim. Von dort starten wir per Schiff durch die Weltenburger Enge mit dem Donaudurchbruch bis zum Kloster Weltenburg. Ein 10-minütiger Fußweg führt direkt zum Kloster. Hier können Sie sich z. B. in der Klosterschenke stärken, im Klosterladen einkaufen oder sich im Besucherzentrum umsehen (Eintritt vor Ort zu zahlen). Am Nachmittag besuchen wir die Falknerei auf Schloss Rosenburg. Erleben Sie die Faszination frei fliegender Greifvögel. Ihnen werden die Flugkünste der Greifvögel vor der malerischen Kulisse einer mittelalterlichen Burganlage präsentiert.

4. Tag: Nach dem Frühstück fahren wir nach Regensburg. Hier werden Sie zu einer Stadtführung erwartet. Regensburg - eine historische Stadt an der Donau, welche den Titel des Weltkulturerbes trägt! Es erwarten Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie die schönen alten Gassen, die diese historische Stadt ihren romantischen Flair verleihen! Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung in Regensburg.

5. Tag: Heute unternehmen wir einen halbtägigen Ausflug ins obere Altmühltal. Einer der schönsten Abschnitte des Altmühltals führt durch die vor Jahrmillionen Jahren vom Jurameer geprägte Landschaft zwischen Eichstätt und Solnhofen. Der malerische Ort Dollnstein befindet sich am Beginn des Urdonautales. Schroffe Kalksteinfelsen und Wachholderheiden wechseln mit jahreszeitlich gefärbten Mischwaldlandschaften. Auch ein Rundgang durch die ehemalige Reichsstadt Weißenburg ist geplant. Ein Reiseleiter begleitet uns. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung in Kinding.

6. Tag. Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.


Leistungen:
  • Busfahrt im modernen Reisebus
  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV und WLAN im ***Gasthof Krone in Kinding oder gleichwertig
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen
  • 1 Ausflug Mittleres Altmühltal mit Reiseleitung
  • 1 halbtägiger Ausflug Oberes Altmühltal mit Reiseleitung
  • 1 x Schifffahrt Donaudurchbruch bis Kloster Weltenburg
  • 1 x Eintritt Falkenhof Schloss Rosenburg inkl. Flugvorführung
  • 1 x Stadtführung in Regensburg

Hinweise: Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

Zustiegsmöglichkeiten: Rhauderfehn, Ihrhove, Leer, Papenburg, Weener, Hesel, Emden, Aurich

Großes Foto, copyright: Naturpark Altmühltal
Kleines Foto, copyright: Naturpark Altmühltal


Preis: ab 599 €

zubuchbare Leistungen:
  • Einzelzimmer-Zuschlag (+50 €)

Buchung